Im Städel bei Van Gogh

Am Freitag den 29.11.2019 war der Ausflug in die Kunsthalle, das Städel. Die Klasse 4d war beim Ausflug. Wir hatten davor noch eine Stunde Sachunterricht. Dann sind wir auf den Schulhof gelaufen und sind losgegangen. Wir sind mit der Straßenbahn 16 gefahren und beim Otto-Hahn-Platz ausgestiegen. Da mussten wir noch ein bisschen laufen, aber dann waren wir auch schon da. Dort durften wir uns hinsetzen und frühstücken. Frau Niederlintner hat die Karten gekauft. Dann sind wir reingegangen. Frau Niederlintner hat uns die Karten gegeben, die mussten wir dann zeigen. Wir haben die Jacken und Rucksäcke in einen Wagen getan und schon ging es los.

 

Wir sind an einen Informationstresen gegangen. Dort haben wir die Frau getroffen, die mit uns die Führung gemacht hat. Wir haben auch solche Elektro- Geräte bekommen. Damit konnten wir die Frau besser hören. Dann sind wir losgelaufen. Die Frau hat uns viele Bilder gezeigt und viel dazu gesagt. Das war alles sehr interessant. Danach haben wir einen Workshop gemacht. Da haben wir Bilder gemalt wie der Künstler Van Gogh. Er hatte eine Technik, dass er mit ganz kleinen Strichen gearbeitet hat. Der Besuch war sehr schön und sehr spannend. Carolinas Mama, Frau Schinzl, und die Lesepatin Frau Vollmer haben uns begleitet.

 

Rebekka, Klasse 4d

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt