Schülerkonzert Mozart


Am 28.10.19 unternahmen die Klassen 2b und 3f einen Ausflug zu einem Schülerkonzert der Stadt Frankfurt. Im Vorfeld beschäftigten sich die Kinder mit Wolfgang Amadeus Mozart, der auch als Wunderkind galt. Das Konzert fand an der Heinrich Seliger Schule statt und ein Höhepunkt war der Auftritt eines Viertklässlers der Schule, der sehr souverän ein Klavierkonzert von Mozart zusammen mit dem Orchester präsentierte. Er erzählte, dass er seit 4 Jahren Klavierunterricht hat und für das Konzert ungefähr einen Monat geübt hat. Der Konzertleiter und Dirigent Christoph Gotthardt ermutigte alle Kinder, dass auch sie ein Instrument lernen können und durch Übung vielleicht so gut wie Mozart werden.

 

Im weiteren Verlauf des Konzertes durften die Kinder bei verschiedenen Orchesterwerken mitklatschen, -klopfen und natürlich -singen. Den krönenden Abschluss bildete Mozarts „Kleine Nachtmusik“, die viele Kinder als Ohrwurm auf dem Heimweg hatten.

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt