Erste-Hilfe-Kurs der Drittklässler

Im Juni haben die Drittklässler an einem Erste-Hilfe-Kurs des ASB teilgenommen. In Gruppen zu je 15 Kindern lernten die Kinder von Barbara und Peter wie man Schnitt- und Schürfwunden richtig versorgt, Pflaster (die eigentlich „Wundschnellverband“ heißen) zugeschnitten und Verbände angelegt werden und wie man sich im Notfall richtig verhält. Ausführlich wurde das Innere eines Krankenwagens besichtigt, der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen und die Funktionsweise der Trage untersucht.


Unsere Drittklässler sind nun optimal vorbereitet, um nach den Sommerferien den Pausen-Sanitätsdienst auf dem Schulhof zu übernehmen.

Impressum | © Diesterwegschule Frankfurt